17. Februar 2012

"Diese ganze Geschichte war sehr hart für mich. Und ich hab versucht so zu tun, als wär das nicht hart für mich. Aber da war ich echt richtig fertig. Aber ich hab so gehofft, dass es irgendwann besser wird , aber es wird jeden Tag nur noch schlimmer.Ich kann nicht mehr so tun, als ob nichts gewesen wär. Ich kann einfach nicht mehr! Ich hätte echt alles für dich gemacht - A l l e s! Aber nein- Du verarscht mich von A-Z -von A-Z!" "Anja, das war nicht so geplant,man - Du bist mir wichtig." "Weißt du was wichtig wäre? Wenn du mich von Anfang an nicht belogen hättest! Ich dachte du wärst anders. Ich dachte ich könnte dir vertrauen."


13. Februar 2012

neue Blogs

Also hier sind sie nun: Meine zwei neuen Blogs:

http://myheartskipedabeat.blogspot.com/

http://beautycremchen.blogspot.com/


7. Februar 2012

Oh man. In den letzten Wochen schwirren so viele Themen in meinem Kopf herum. Eines davon ist meine Frage ob ich mehr über Beauty und meine Art zu Leben berichten sollte, natürlich in einem gesonderten Blog, der hiermit nichts zu tun hat. Andererseits frag' ich mich ob das denn für mich wirklich so gut geeignet wäre & ob die Beauty-Welt nicht langsam übersättigt ist mit guten Blogs und co. Ich entdecke, aus Interesse, jede Woche mindestens einen neuen "Youtube-Guru". Eigentlich erzählen einem fast alle das selbe - trotzdem ist es interessant. Deshalb wöllte ich etwas ganz anderes schaffen. Eine Art Blog, in dem ich meine Erfahrungen zu Produkten veröffentliche, die ich regelmäßig benutze. Und dann ab und zu mal einen "Haul" (wer sich für das Thema interessiert weiß schon was das ist ^^) und ein Outfit of the Day oder ähnliches. Naja. Überlegenswert wär es, denke ich, jedenfalls. Da ich mich sehr dafür interessiere und so vielleicht endlich Leute finde, die es so sehr interessiert wie mich.

Ein anderes Thema, was mich zur Zeit oft beschäftigt. Ist meine Berufswahl. Einfach, weil ich so unsicher bin. Sicherlich kommt bald ein Post dazu.

Dann beschäftigt mich auch sehr das Thema Freundschaft und was für eine Bedeutung sie in meinem Leben hat und all das. Sicherlich  kommt auch hier ein Post.

Alles in allem möchte ich mehr Diskussionsgrundlagen bilden und euch anregen zu Kommentieren, was das Zeug hält.  Ich weiß, dass das bei Persönlichen Blogeinträgen oft nicht so einfach ist & deshalb wird dieser Blog hier bald umgestaltet oder eben neue, eröffnet, in denen es dann eben um diese Dinge viel allgemeiner geht.

Ein zur Zeit für mich wichtiges Thema ist "Krank sein" und was es denn für eine Bedeutung hat.
Ich bin jetzt seit zwei Wochen krank. Eigentlich hab ich nichtmal was hochgradig schlimmes. Ich bin daheim und kann mich bewegen und bla. Aber ich empfinde diese Zeit schon als schlimm genug. Und wenn ich dann die Worte meines Arztes im Hinterkopf habe, dass es noch ein wenig dauern kann, bis ich das hier entgültig los bin... Dann wird mir schlecht. Ich will wieder raus gehen, was erleben - genießen. Ich will mich wieder hübsch machen wollen. Ich hab zur Zeit nichtmal mehr Lust mich zu schminken oder meine Haare zu machen, ganz einfach weil es auch so unsinnig wirkt. Und ich so fertig aussehe, dass ich Stunden brauchen würde um diese roten Augen ordentlich abzudecken. ich hoffe wirklich, dass es bald aufhört... Und frage mich, wie es Menschen aushalten noch länger und schlimmer krank zu sein als ich. Ich bewundere es wirklich, dass man so viel stärke aufweist...