19. Februar 2017

Neuanfang.

Na? Kennt ihr mich noch? Ich bin's - Anja.
So richtig weiß ich gar nicht, was ich nach so langer Zeit hier schreiben soll. Fakt ist: Ich möchte wieder aktiver auf diesem Blog sein. Ich habe nun seit einigen Wochen darüber nachgedacht und nun geht's los!
In den letzten Wochen und Monaten hat sich vieles verändert - Ich habe mich verändert. Ich habe vieles dazu gelernt - über mich & das Leben. Aber ich bin immer noch Anja. Stärker als jemals zuvor. Selbstsicherer als früher. Mein Leben ist bunt. Und deshalb möchte ich es mit euch hier teilen. Und zwar genau hier.
Ich habe auch darüber nachgedacht, ob ich einen neuen Blog starte - mit neuem Namen, neuen Inhalten,.... Oder ob ich die alten Beiträge einfach löschen werde. Ich habe mich dazu entschieden diesen Blog zu behalten, weiter zu führen und nichts zu löschen. In  all der Zeit, in der es diesen Blog gibt, habe ich nicht nur einige Stunden hier rein gesteckt, sondern auch jede Menge Emotionen. Ich habe mit euch meine tiefsten Abgründe geteilt, weil es mir gut tat, weil ich es brauchte. Es musste einfach raus. Leider hat mir das jemand für eine lange Zeit sehr versaut - ich denke, dass man merkt ab welchem Eintrag ich einfach weniger geschrieben habe. Tja. Ich habe mich nicht unterkriegen lassen. Dafür aber jede Menge dazu gelernt. Ganz besonders eins: Der Umgang mit mir selbst und meinen Gedanken. Und genau das ist der Grund, warum ich nicht einen Eintrag löschen werde. Ich möchte all jenen, denen es einmal im Leben schlecht geht - die nur einen Schritt vom Abgrund entfernt sind - zeigen, dass es besser werden kann. Man benötigt dafür nur eines: Überlebenswillen. Und glaubt mir eines: davon steckt jede Menge in uns.

Ich freue mich darauf... Meine Gedanken, Ideen, Emotionen - mein Leben - wieder ein Stück weit zu teilen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bleibt bitte freundlich. :)